• Home
  • Support

MAC Gelöschte Datei Erholung

  

Haben Sie versehentlich Ihre wichtigen Dateien gelöscht oder geleert des Papierkorbs auf Mac OS X?

Bleiben Sie ruhig! Es ist eine Möglichkeit, die gelöschten Dateien wieder mit Mac Wiederherstellung von Dateien Software. Dieses Tool wiederherstellen können gelöschte Dateien und auch die Dateien, die aus dem Papierkorb geleert werden. Es hat die Fähigkeit, gelöschte Datei Recovery auf HFS, HFSX, FAT16-und FAT32-formatierten Datenträgern. Es kann auch versehentlich gelöschte Dateien aus verschiedenen Arten von Wechselmedien Speichergeräten. Zum Beispiel, wenn Sie versehentlich einige wichtige Präsentation Dateien von Ihrem externen Festplatte gelöscht haben, dann können Sie nutzen diese Software. Es kann leicht Abrufen PPT-Dateien von einer externen Festplatte am Mac gelöscht und auch wieder alle anderen Arten von Dateien auf der Grundlage ihrer Unterschrift.

Know what our clients say about ushttp://www.macdeletedfilerecovery.com.

  

Gemeinsame Situationen, in denen Sie versehentlich gelöscht haben, die Dateien können

Unbeabsichtigtes Löschen der Daten aus dem Papierkorb: Sie könnten versehentlich entfernt wurden die Dateien aus dem Papierkorb über das Kontextmenü. Wenn Sie Daten aus dem Papierkorb löschen, werden sie von ihm entfernt und es gibt keine eingebaute Option, um Dateien, die aus dem Papierkorb was zu Datenverlust entfernt werden wiederherzustellen.

Versehentlich Leeren des Papierkorbs: Sie könnten versehentlich geleert haben den Papierkorb entweder mit "Empty Trash"-Option oder durch "Shift Option Löschen". Wenn Sie den Papierkorb leeren, zog alle Dateien und Ordner in den Papierkorb aus Trash entfernt und die Dateien können nicht ohne Verwendung von Dritten Recovery-Software wiederhergestellt werden.

Löschung von Daten aus den Wechseldatenträger:Wenn Sie aus Versehen Ihre Daten mithilfe des Kontextmenüs von Wechselmedien wie Speicherkarten gelöscht haben, treibt Flash USB etc., dann können nicht abgerufen werden diese Dateien von der Mac Papierkorb. Die Dateien, die von Wechseldatenträgern gelöscht werden, sind nicht Trash anstatt sie zu umgehen den Papierkorb verschoben. Daher können Sie nicht finden, die versehentlich gelöschte Daten im Papierkorb was zu Datenverlust

Im Folgenden sind einige Marken von Speichergeräten durch unsere Software unterstützt

Unterstützte Festplatte Marken:

  1. Iomega (Iomega eGo Portable Mac Edition USB/FW800, Iomega eGo BlackBelt Portable USB/FW800 Mac Edition, Iomega eGo Desktop USB 3.0 etc.)
  2. Western Digital (MyPassport, Elemente, MyPassport Elite),
  3. Toshiba (Canvio)
  4. Hitachi (Life Studio, Touro Pro),
  5. Seagate (FreeAgent, Replica, GoFlex)
  6. Buffalo (Stealth, Metro, MiniStation)
  7. Apricorn Aegis (Max, Portable, Mini), darunter Samsung, Sony, Maxtor One Touch II etc.

Unterstützte Flash-Laufwerke Marken:

  1. SanDisk (SanDisk XD-Picture, SanDisk Extreme Compact Flash, SanDisk USB Cruzer Fit, SanDisk Extreme Pro SDHC etc.)
  2. Transcend (Transcend microSDHC Class 4, Transcend JetFlash 500, Transcend USB 3.0 JetFlash 700 Transcend JetFlash 300 Transcend Class 10 microSDHC Flash-Speicher, Transcend Compact Flash 133x etc.)
  3. Kingston (Kingston SDHC Class 10 G2, Kingston HyperX Blu DDR3-Speicher-Stick, Kingston ValueRAM DDR3-Speicher-Stick, Kingston microSDHC Class 4, Kingston SO-DIMM DDR3-Speicher-Stick etc.)
  4. Sony (Sony Memory Stick Pro Duo Mark2, Sony Memory Stick Duo, Sony microSDHC Class 4, Sony Compact Flash 133x etc.)
  5. Samsung, Toshiba, HP, Panasonic, Lexar Professional Compact Flash 600x etc sind die anderen gängigen Marken von Flash-Laufwerke von Mac OS X-Daten-Recovery-Software unterstützt.

Unterstützte iPod-Modelle:

  1. IPod Classic
  2. IPod Nano
  3. IPod Shuffle

  

Wesentlichen zwei Möglichkeiten, um wieder versehentlich gelöschte Daten auf dem Mac zu bekommen

  1. Backup: Wenn Sie die Time Machine auf Ihrer Festplatte aktiviert haben, dann können Sie einfach wiederherstellen die versehentlich gelöschten Daten mit Time Machine Backups. Time Machine arbeitet wöchentlich, täglich oder stündlich. Wenn Sie irgendeine Änderung an einer Datei oder Einstellungen gemacht haben dann wird es automatisch am Ende einer Stunde gesichert. Wenn die Time Machine nicht aktiviert ist oder wenn Sie kein Backup genommen haben, dann müssen Sie auf fremden Recovery-Software verlassen
  2. Werden, bevor Sie Recovery Software gewarnt Bitte

    • Sofort aufhören, das Speichergerät zu vermeiden Überschreiben von gelöschten Dateien wodurch dauerhafte Löschung von Daten
    • Installieren Sie die Datei Recovery-Tool auf der Festplatte, von wo aus die Dateien versehentlich gelöscht 
    • Vermeiden Sie sparen wiederhergestellte Datei auf dem gleichen Laufwerk von wo aus Sie wieder die Daten

  3. Mac Wiederherstellung von Dateien Software: Der Mac File Recovery Tool ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um gelöschte Dateien von Mac-Festplatten, Speicherkarten und USB-Sticks wiederherstellen. Wenn Sie wertvollen Fotos von der SD-Karte ahve gelöscht dann ist diese Software hilft Ihnen, erholen JPEG-Fotos von der SD-Karte auf Mac gelöscht.
  4. Darüber hinaus ist es unterstützt auch andere Arten von Speicherkarten wie CF-Karten, MMC, XD-Karten, Memory Stick usw. Diese Software kann auch Dateien wiederherstellen, die aus dem Papierkorb geleert wurden. Im Folgenden werden die einzigartigen Eigenschaften von Mac Datei Erholung Utility.

    • Einfache und zerstörungsfreie Software, dh es führt keine Schreib-Operationen während der Genesung die gelöschten Daten
    • Unterstützt File Recovery auf HFS +, HFSX, FAT16 und FAT32-Volumes 
    • Es hat Algorithmen eingebaut zu lokalisieren und abzurufen die Daten aus Mac-Volumes
    • Es verfügt über zwei zusätzliche Optionen, dh "Suchen" und "Sortieren". Option Suchen finden Sie die Dateien, die wiederhergestellt und Sortieren Option hilft Ihnen, die wiederhergestellten Daten auf der Grundlage Dateigröße, Dateiendung Datum, Dateiname, Erstellungsdatum usw. organisieren lokalisieren 
    • Es kann Daten von MacBook, Mac Pro, Mac Mini, MacBook Pro und MacBook Air

Zwei einfache Schritte, um gelöschte Dateien auf Mac erholen

Schritt1:Download und starten Sie den Mac File Recovery-Anwendung. Nach dem Start der Anwendung wählen “Recover Files” Option aus dem Hauptbildschirm.

Mac Deleted File Recovery Software - Main Screen

Schritt 2: Nun erscheint das nächste Fenster mit zwei Optionen, d.h. “Recover Deleted Files” and “Recover Lost Files”Option. Wählen “Recover Deleted Files”Option, um Dateien, die versehentlich von Ihrem Speichermedium entfernt werden abgerufen.

File Recovery Software on Mac - Next Screen

Schritt 3: Wählen Sie das Speichergerät, von dem Sie gelöschte Daten abzurufen. Jetzt startet die Software Scannen Sie das Speichergerät, um die gelöschten Daten wiederherzustellen. Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie die wiederhergestellten Daten in einer Mac-Finder gestylten Oberfläche anzeigen

Mac data Recovery Tool - Preview Screen

Tipps:

  • Nehmen Sie regelmäßige Backups, um die Dateien aus Backup-Datei wiederherzustellen, wenn Sie die Daten verlieren
  • Kontrollieren Sie immer Ihre Papierkorb, um sicherzustellen, dass Trash hat keine wertvollen Dateien, bevor Sie auf "Empty Trash"-Option.
  • Wenn Sie nicht sicher über permanente Löschen von Dateien sind dann nicht verwenden "Papierkorb sicher entleeren", um den Papierkorb zu leeren. Dies liegt daran, sie dauerhaft löscht die Dateien durch Überschreiben mit zufälligen Werten und es kann nicht wiederhergestellt mit jedem professionellen Datenrettungs-Tool werden

  

For Leopard (10.5) and
Snow Leopard (10.6) Users

For Lion (10.7) and
Mountain Lion (10.8) Users